Kategorie: Aktuelles HÖRDER STADTTEILFONDS

Internationale Kochgruppe „Merhaba“ hat aufgehört

„Ein schönes Projekt ist zu Ende. Wir danken allen, die mit uns gekocht und gegessen haben. Wir sind dankbar für die vielen neuen Menschen, die wir kennen gelernt haben und für die vielen Freundschaften, die sich gebildet haben. Es war sehr schön“ schreibt die Initiatorin des Projektes Fabiola Baumann von Chancengleich in Europa e.V..
Der Hörder Stadtteilfonds hatte das Projekt unterstützt, um damit ein Stück mehr Integration von Geflüchteten und Deutschen zu ermöglichen.
Am Ende bleibt uns und Ihnen allen ein Kochbuch, welches die Projektgruppe erstellt hat. Viel Spaß beim Nachkochen. Das Kochbuch kann hier heruntergeladen werden, aber auch in gedruckter Form bei Chancengleich in Europa, Hörder Bahnhofstr.6, [info(at)ch-e.eu] abgeholt werden.

 

Hoerdanien.de ist online

Was wird das wohl sein? fragt sich sicherlich so manche*r. Hördanien in Dortmund? Vielleicht eine freie Republik oder FakeNews?
Lest hier oder besser noch: schaut euch das auf
hoerdanien.de
an. Viel Spaß dabei.

Guten Tag liebe Kinder! يوم جيد الأطفال الأعزاء! Roj baş zarokên ezîz!

Wir sammeln auf dieser Seite Bilder und Texte von Kindern aus ihrer „alten“ und aus ihrer „neuen“ Heimat. Weiterlesen

„Wir am Hörder Neumarkt“ gewinnt Förderpreis

Förderpreis Soziale Stadt 2017: PSD Bank und OB Ullrich Sierau zeichneten am 08.11.2017 die Gewinner aus!
Auf einer feierlichen Veranstaltung in der Bürgerhalle im Dortmunder Rathaus wurden am 08.11.2017, von der PSD Bank und Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau, die Gewinner des Förderpreises Soziale Stadt 2017 ausgezeichnet.
Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Klaus Röthig, Prokurist der PSD Bank, lobten das Engagement der Teilnehmer/innen und Gewinner/innen. Weiterlesen

Ein Kino für Hörde

Bald ist es soweit. Es gibt wieder Kino in Hörde. Ab dem 6. September öffnet das Turbo Prop Microtheater, Burgunderstraße 5  an jedem ersten Mittwoch im Monat seine Tore für ein  kinobegeistertes Publikum. Einlass ist um 19:00 Uhr, Filmbeginn 19:30 Uhr. Gezeigt werden abendfüllende Spielfilme, ein weiteres filmisches Angebot neben den seit  März 2016 monatlich stattfindenden Shortsattacks in Haus Rode. Weiterlesen

Neue Formulare für Anträge an den Hörder Stadtteilfonds

Mit Jahresbeginn hat die Stadt Dortmund vereinfachte Formulare für Anträge beim Hörder Stadtteilfonds herausgegeben.
Wenn Sie also für 2017 eine Projektidee haben, setzen Sie sich mit der Hörder Stadtteilagentur in Verbindung. Wir beraten Sie sehr gerne!
Oder laden Sie sich einfach hier das Antragsformular herunter:

Word: Antragsformular Hörder Stadtteilfonds 2017.docx
OpenOffice: Antragsformular Hörder Stadtteilfonds 2017.odt
PDF: Antragsformular Hörder Stadtteilfonds 2017.pdf

Science-Fiction Nagelschmiedegasse!

img_8879-webWissen Sie, wo die Nagelschmiedegasse liegt? In den alten Tagen war das der Ort, an dem die schlecht bezahltesten Schmiede Nägel anfertigten. Heute ist die Gasse ein städtebauliches Durcheinander direkt hinter dem Parkhaus Faßstraße. Zum Glück soll sich das alles in den nächsten zwölf Monaten zum Besseren verändern. Eine neue Wegeverbindung von der Alfred-Trappen-Straße bringt eine gute fußläufige Anbindung der Fußgängerzone an die Hörder Burg und darüber hinaus an den Hafen und ordnet nebenbei auch den ruhenden Verkehr. Das alles erfreut die Anwohner/innen. Die litten nämlich unter dem Parksuchverkehr, zugeparkten Grundstückseinfahrten und der Unwirtlichkeit ihres Wohnumfeldes. Weiterlesen

Von Mensch zu Mensch Brücken bauen!

IMG_8835 webEs gibt in Hörde viele Feste und kulturelle Veranstaltungen. Menschen mit Handicaps wünschen sich dabei evtl. Unterstützung und andere Menschen können diese gerne anbieten. Ausgehend von diesem Leitgedanken trifft sich jeden ersten Donnerstag in der Hörder Stadtteilagentur eine Gruppe, um sich gegenseitig bei einem lockeren Beisammensein kennen zu lernen und zu schauen ob man etwas gemeinsam planen oder unternehmen kann. Jeder ist herzlich willkommen und auch jedes Handicap kann angesprochen werden – von Ängsten im Dunklen bis zu körperlichen Einschränkungen.
Nächstes Treffen: Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 18.30 Uhr diesmal im Gasthaus Wüstefeld, Hörder Rathausstr. 3

Oxygen eröffnet am 8. Juli

oxygenDas „Lederwarenchic“ in der Friedrich-Ebert-Straße bekommt eine neue Bedeutung.
Das leer stehende Ladenlokal wird für 3 Monate zwischengenutzt. Es wird Plattform für die künstlerische Reflektion des radikalen Wandels in Hörde.
Das Hörder Stadtbild wird um eine kulturelle Aktion während der Emscherkunst ergänzt.
Vernissage ist am 8. Juli ab 19 Uhr. Schauen Sie doch mal rein …