Monat: August 2016

Eröffnung Skulpturenpfad

Einl. Skulpturenpfad Web-Version FotoDer frühere Bezirksbürgermeister Manfred Renno sagte immer: „Wasser alleine genügt nicht. Es müssen mehr Angebote am PHOENIX See entstehen. Nur so entwickeln sich der See und Hörde immer weiter.“ Der Verein „Schlanke Mathilde e.V.“ in Hörde hat nun im Rahmen eines Künstlerwettbewerbs durch eine hochkarätig besetzte Jury drei Kunstwerke auswählen lassen, die im östlichen Bereich des Sees aufgestellt werden.
Sonntag, 04. September 2016 um 15 Uhr am Phoenix See / sog. Kaiserberg / Nähe Flüsterbrücke
Mehr Informationen finden Sie hier: Skulpturenpfad PHOENIX See