Monat: Juli 2018

Spielplatz Hoetger-Park wird eingeweiht

Fotos: Jutta Sankowski

Am Donnerstag, den 26.07.2018, um 10:00 Uhr wird der Spielplatz an der Kreuzung Aldinghofer Straße / Heinrich-Stephan-Straße in Dortmund-Hörde eingeweiht. Bezirksbürgermeister Hillgeris und Vorstand Raimund Echterhoff von der Emschergenossenschaft werden den Spielplatz für die Kinder in Hörde eröffnen. Schon vor einigen Wochen wurde bereits der neugestaltete Übergang für die

Fußgänger*innen über die Aldinghofer Straße fertiggestellt. Damit werden zwei weitere Bausteine des Stadtumbaus im Hörder Zentrum den Hörderinnen und Hördern übergeben.

 

Hochbeete an zwölf Standorten laden zum gemeinsamen Gärtnern ein

Foto: Jutta Sankowski

An zwölf Standorten sollen Gemüse, Kräuter und insektenfreundliche Blumen in Hochbeeten wachsen. Die knallbunten Kisten gehören zum Projekt Querbeet Hörde – Ernte deine Stadt! Seit 2016 setzt Querbeet Hörde gemeinsam mit Anwohner*innen Projekte rund um das Thema Urbane Landwirtschaft um. Die Idee hinter den Hochbeeten ist, Freude am gemeinsamen Gärtnern und am Anbau von lokalen Nahrungsmitteln zu vermitteln.

Weiterlesen

Neue Straßenbeleuchtung in der östlichen Hermannstraße

Fotos: Jutta Sankowski

An der östlichen Hermannstraße beginnt noch in dieser Woche der Austausch der „Köpfe“ der vorhandenen Straßenlaternen. Sie werden durch energiesparende LED-Leuchten ersetzt. Die Arbeiten werden mit einem Hubsteiger ausgeführt, so dass sich nur eine punktuelle Beeinträchtigung des Verkehrs ergeben sollte.
Weiterlesen