Hörder Stadtteilagentur und QuerBEET beim Hörder Frühling dabei

Die Hörder Stadtteilagentur sucht im Rahmen des „Hörder Frühlings“ sogenannte „Grünpaten“, die Patenschaften für eine oder mehrere Baumscheiben oder Pflanzbeete in Hörde übernehmen wollen. Als Pate übernimmt man die Verantwortung für die Baumscheiben. Dazu gehören die Bepflanzung und die Bewässerung in den Sommermonaten und die Säuberung. Die Stadtteilagentur übernimmt die Beratung der Paten. Am Stand der Stadtteilagentur liegt ein Plan mit allen Baumscheiben. In diesen kann man sich eintragen, wenn man Pate werden will.

Auch „QuerBEET – Ernte deine Stadt“ ist präsent und verlost Gemüsekasten. Hier erwartet die Besucher/innen nicht nur Anregungen für die Gartensaison, sondern auch Informationen über geplante und laufende Aktionen zum Thema „Urbane Landwirtschaft“. Das Projektteam berät, wie man selbst und mit einfachsten Mitteln frische Lebensmittel produzieren kann: auf der Fensterbank, im Balkonkasten, in Pflanzkisten hinterm Haus oder in öffentlichen Flächen. Mit etwas Glück kann man einen QuerBEET-Hörde-Gemüsekasten gewinnen.

Der Hörder Frühling findet statt am 4. April 15 bis 22 Uhr, 5. April und 6. April jeweils von 11 bis 22 Uhr.