Veranstaltung „Dachbegrünung in Dortmund“

Die Auswirkungen des Klimawandels prägen unseren Alltag immer deutlicher. Hitzeperioden mit tropischen Nächten belasten den Menschen. Starkregenereignisse mit teilweise verheerenden Auswirkungen für unsere bebaute Umwelt sowie Natur und Landschaft häufen sich. Dachbegrünung ist eine Maßnahme, diesen Auswirkungen zu begegnen.
Dachbegrünung als stadtökologischer Beitrag soll in Dortmund zur Normalität werden. Darüber möchten möchte sich die Stadt Dortmund mit den Bürgerinnen und Bürgern, den verantwortlichen Politikerinnen und Politikern, mit Fachleuten der Verwaltung, den Fachverbänden und der Wirtschaft austauschen und diskutieren.
Montag, 4. September, 2017, von 18 bis 20 Uhr im Saal Westfalia im Rathaus Dortmund, Friedensplatz 1
Bürgerinnen und Bürger können sich per E-Mail unter walter.nickisch@stadtdo.de oder per Fax (0231) 50 257 88 zu dieser Veranstaltung anmelden.