1. Hörder Musikfestival kommt

Foto: Benito Barajas

Auch wenn dieses und nächstes Jahr kein Brückenfest in Hörde gefeiert wird, so ist doch was los in Hörde und vor allem auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Der AC Hörde 04 hat es letztes Jahr beim Brückenfest vorgemacht, wie man auf dem Friedrich-Ebert-Platz feiern kann. Da lag es nahe, dass er das dieses Jahr wieder macht.
Herausgekommen ist das

1. Hörder Musikfestival
am Samstag, den 30.6. von 14 bis 22 Uhr
auf dem Friedrich-Ebert-Platz.

Unter dem Motto „… mit Pauken und Trompeten“ sind dabei: Matthias Kasche Kartner, Kai Kartner, Jeff Good, Marco Rudolph, Jazz’is, das Fanfarencorps Dortmund-West, der Ruhrlandgruss Witten 1959 und nicht zuletzt die Hörder Burgbläser. Für Kinder ist der PIDO-Club am Start.
Die RuhrNachrichten berichteten auch schon über das kommende Event auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Schauen Sie hier.