Informationen zum Umbau der östlichen Hermannstraße

Auch in diesem Jahr tut sich einiges in der Hermannstraße. Der Baubeginn ist in Sicht. Der Auftrag für die Umgestaltung der östlichen Hermannstraße ist an die Dortmunder Tiefbaufirma Höhler gegangen.
Aktuelle Informationen bekommen Sie im Internet auch immer unter dieser Adresse:
aktuell-umbau-hermannstrasse.hoerder-stadtteilagentur.de
Sie können sich auch in den eMail-Verteiler der Hörder Stadtteilagentur für den Umbau Hermannstraße eintragen lassen. Schicken Sie ein kurzes eMail info(at)hoerder-stadtteilagentur.de und Sie bekommen alle notwendigen Informationen.
Konkret geht es um den Bereich zwischen Hörder-Bach-Allee und Kreisverkehr Schüruferstraße. Der Baustart wird aktuell vorbereitet.
Es werden neue Mittelinseln und Bushaltestellen gebaut. Im Bereich Schüruferstraße werden neue Leuchten eingebaut und die Bürgersteige erneuert. Die Fahrbahn bekommt einen neuen Belag aus lärmoptimiertem Asphalt. Ein Flyer informiert über die Planung, den Bauablauf und die Finanzierung. Die Kosten werden aus Mitteln des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Dortmund finanziert. Anliegerbeiträge werden nicht erhoben.