13tes SEHFEST

Das KulturQuartierHörde lädt ein zum 13ten Sehfest: die offenen Ateliers vom Phoenixsee bis zum Hörder Neumarkt.
36 Künstler und Künstlerinnen bieten einen Einblick auf ihr kreatives Schaffen. Verteilt über den Dortmunder Vorort Hörde öffnen sie ihre Galerien, gewähren Einlass in ihre Wohnraumateliers oder stellen ihre Arbeiten in hiesigen Lokalitäten aus.
Es gibt sowohl klassische und experimentelle Malerei zu bestaunen sowie Skulpturen, Fotografien, Spray-Art und Design. Einfach zum Betrachten, Bestaunen, zum drüber Reden, und selbstverständlich auch zum Erwerb.
Nebenher bietet der Rundgang auch einige musikalische Highlights.
Das Alles findet statt am Sonntag, den 27ten Oktober von 11 bis 19 Uhr.
Die Interessierten finden hier unseren Sehfest-Flyer mit allen Informationen, oder auf www.kulturquartier-hoerde.de.