Monat: Juli 2019

Hördes erster Bücherschrank sucht Inhalt

Seit nunmehr zwei Jahren steht auf dem Friedrich-Ebert-Platz ein Öffentlicher Bücherschrank. Dort kann man sich Bücher einfach herausnehmen und zum Lesen mit nach Hause nehmen. Schön ist es aber auch, wenn bereits gelesene Bücher in den Bücherschrank hineingestellt werden, so dass andere Nutzerinnen und Nutzer diese ebenfalls lesen können. Das ist das Prinzip des Öffentlichen Bücherschranks.
Seit einigen Wochen ist es jedoch so, dass mehr Bücher herausgenommen als hineingestellt werden. Wir möchten daher noch mal dazu aufrufen: Bitte stellen auch Sie lesenswerte Bücher, vor allem Kinderbücher, in den Bücherschrank. Sie können ebenfalls größere Mengen an Büchern bei uns abgeben. Melden Sie sich einfach bei uns: info@hoerder-stadtteilagentur.de. Wir machen dann gerne einen Termin zur Übergabe aus. Vielen Dank.