Monat: Juli 2021

19. Juli 2021 9. Juli 2021

Chancengleich Familienferienprogramm Teil II: Sevengardens

Am Donnerstag, den 15.07., 11:00-15:00, lädt der Verein Familien ins Hörder Zentrum für Vielfalt, Am Heedbrink 29, ein. Dort hat man Gelegenheit einen Workshop zu sevengardens mitzumachen und lernt, wie man aus natürlichen Materialien Farben herstellt und weiterverarbeitet. Im Anschluss gibt es ein Zertifikat und eine Überraschung für die kleinen Gäste.
Anmeldungen und Infos unter: 0174-8293949 oder a.wahle@ch-e.eu

8. Juli 2021

f² Fotofestival 2021: Eisen im Feuer – Amateurfotografie aus Hörde

Mit unserer Kamera begleiten wir besondere Momente. Wir reagieren und entscheiden, was festgehalten werden soll. Ereignisse werden aber nicht nur dokumentiert, sie werden provoziert. Erst die Anwesenheit einer Kamera ist im wahrsten Sinne des Wortes der auslösende Faktor für eine bestimmte Momentaufnahme. Das gilt auch für die vielen vergnügten Bilder für den Hausgebrauch, Personen werden idealisiert, vielleicht sogar in Szene gesetzt. So sollen sie uns im Gedächtnis bleiben.
Wir erschaffen Erinnerungen für die Zukunft: für unsere Kinder, wenn sie einmal groß sind, für nachfolgende Generationen, für das gute alte Fotoalbum. Weiterlesen

7. Juli 2021

Ab sofort online: der Podcast zum Projekt Brückengeschichten

 

 

 

Silvia Liebig ist die Künstlerin, die zusammen mit dem Verein Hörde International (und auch noch ein paar anderen Menschen) das Projekt Brückengeschichten entwickelt hat.
Seit Anfang des Jahres ist sie unterwegs gewesen, um sich über Hörde und seine Stadtgesellschaft erzählen zu lassen. Rund hundert Hörderinnen und Hörder haben bereits ihre Sichtweise, ihre Erinnerungen und Visionen mit ihr geteilt und auf die neun Interviewfragen geantwortet. Daraus ist das akustische Stimmungsbild entstanden, dass der Öffentlichkeit im Mai 2021 an sechs Stationen im Stadtteil Hörde vorgestellt wurde. Weiterlesen