Kategorie: Umbau Hermannstraße

Einladung zum Nachbarschaftstreffen an der Hermannstraße

Nach dem Ende der Baustellenarbeiten in der Hermannstraße im letzten Jahr lädt die Hörder Stadtteilagentur alle Nachbar*innen im Bereich Hermannstraße und Bickefeld zu einem Treffen ein. Ziel ist es, sich über Ideen und Möglichkeiten auszutauschen, das direkte Wohnumfeld weiter zu gestalten und gemeinsam als Nachbarschaft noch aktiver zu werden. Das Treffen findet am Dienstag, den 28. Januar um 18.30 Uhr im Restaurant chimichurri, Hermannstr.135, statt. Weiterlesen

Hermannstraße meets Lateinamerika – Das bunte Sommerfest

WARUM?
…ein Nachbarschaftsfest der besonderen Art …
Das Ende der Baustellen-Zeit naht und wir wollen das mit Euch feiern und gerne auch weiterfeiern, wenn 2020 wirklich alles vorbei ist …
Essen. Musik. Feiern. Tanzen. Genießen. Austauschen. Nachbarschaft.
WIE SIEHT DAS PROGRAMM AUS?
– Salsa Rupo (Salsa Band)
– Guillermo (Live-Musik aus Argentinien)
– Angel (Tango-Tanz zum Anschauen & Mitmachen)
– Chacarera (Folklore-Tanz aus Argentinien)
– Cumbia (Folklore-Tanz aus Kolumbien)
…und Überraschungen! 🙂
WANN?
Sonntag, 01.09.19, 13 – 22 Uhr
WO?
Hermannstrasse 135
44263 Dortmund-Hörde
für mehr Infos: www.chimichurri-dortmund.de

Umbau Hermannstraße: Beginn des zweiten Bauabschnittes

(Foto: J.Sankowski)

Der erste Bauabschnitt wird am 15.04.2019 abgeschlossen. Die Kreuzung Hermannstraße  Hörder-Bach-Allee ist ab dem 16.04.2019 wieder frei. Die Einteilung der Bauabschnitte ist verändert worden: Der nächste Bauabschnitt auf der Südseite (gerade Hausnummern) geht von der Hörder-Bach-Allee bis zur Hans-Tombrock-Straße. Er dauert voraussichtlich sechs Wochen. Gebaut wird von Westen nach Osten. Weiterlesen

Umbau Hermannstraße: Sonderregelung bis Ende April

Von der Faßstraße aus ist der Linksabbieger in die Hermannstraße gesperrt.

In den ersten sechs Wochen der Baumaßnahme muss die Einfahrt in die Hermannstraße auf der Höhe des REWE-Marktes komplett gesperrt werden. Wer in die Hörder-Bach-Allee einfahren möchte, muss über die ausgeschilderte Umleitung bis zur Schürufer Straße und von hier Richtung Hörde Zentrum fahren. Sobald die Arbeiten an dieser Stelle abgeschlossen sind, wird die Sperrung in Höhe REWE hinter die Kreuzung Hörder-Bach-Allee verschoben. Weiterlesen