Pogromnacht Gedenken | Antisemitismus gestern – heute

Der Vorbereitungskreis „Hörder Pogromgedenken 9.11.1938“ lädt Sie auch dieses Jahr wieder zum Gedenken ein.
Titel des Gedenkens ist „Antisemitismus gestern – Antisemitismus heute“.

Gedenkstunde zur Pogromnacht 1938
10.11.19 / 18 Uhr
Bürgersaal Hörde, Bahnhofstr. 16, 44263 Dortmund Hörde
Ausstellung
01.11.-18.11.19 / Eröffnung 01.11.19 / 14 Uhr
Bürgersaal Hörde, Bahnhofstr. 16, 44263 Dortmund Hörde
Konzert
„Es iz geven a zumertog“ | „Es war an einem Sommertag“
Die Geschichte des Wilnaer Ghettos im Spiegel seiner Lieder
17.11.19 / 17 Uhr
Musikwerkstatt Hansa Theater Hörde, Eckardtstr. 4a, 44263 Dortmund Hörde
Eintritt frei

Das gesamte Programm zum Gedenken finden Sie hier: Gesamtprogramm und Konzertprogramm